Glückscoaching für SchülerInnen

Pünktlich im Sommer, nach dem Notenschluss an den Schulen ist eine sehr gute Zeit, um etwas Sinnvolleres zu tun, als Filme anzusehen…
Wie wäre es mit Glückscoaching für die Schülerinnen?

Dazu mein Angebot:

Workshop Beschreibung
Glück kann man lernen! Nicht im Sinne von „Glück gehabt“, sondern in dem Sinn, der in dem englischen Wort „happiness“ steckt. Glücklich sein bedeutet auch innere Zufriedenheit. Es gibt kaum einen besseren Ort für SchülerInnen das Glücklich sein zu erlenen, als in der Schule. Sie merken sofort, ob es funktioniert. Glücklich sein hat viel zu tun mit Eigenverantwortung, Selbstwirksamkeit und Resilienz. Die SchülerInnen lernen, sich mit ihrer emotionalen Seite auseinanderzusetzen und in gewisser Weise Lebenskompetenz zu erwerben.
Wir können unser Glück – unsere glückliche Zufriedenheit- tatsächlich selber beeinflussen. Studien ergaben, dass 50% des Glücks angeboren sind, 10% machen die sozialen Umstände aus und ACHTUNG! ACHTUNG! daraus ergibt sich: 40% können wir tatsächlich selbst beeinflussen. Auf diese 40% beziehen sich die Inhalte des Glückscoachings in der Schule.
Mit praktischen Übungen lernen die SchülerInnen was sie konkret tun können, um das eigene Glücksgefühl zu steigern – kurz- und langfristig. Sie erlernen Mittel und Wege, um gut für sich zu sorgen, Stress abzubauen und die eigenen Ressourcen zu erobern.

Workshop Inhalte
• Kennenlernen einer glücksfördernden Kommunikation
• eigene Gefühle erkennen und steuern
• Praxis, Übungen und Beispiele
• Den eigenen Selbstwert stärken
• Innere Widerstandskraft (=Resilienz) fördern
• Selbstwirksamkeit anregen und unterstützen
• Unglücksfallen erkennen und vermeiden
• Was sind die wichtigsten Glücksfaktoren

Workshop Dauer
nach Absprache, ca. 6 UE

Workshop Leiter
• Thomas Jennrich
aus2014-04-23 14_09_55-Glückscoaching_Schule.docx - Microsoft Word nichtkommerzielle Verwendunggebildeter familylab Seminarleiter bei Jesper Juul, ausgebildeter Trainer GFK (Gewaltfreie Kommunikation nach Dr. M.B. Rosenberg) und Mediator BM beim Bundesverband Mediation. Weiterhin bin ich zugelassener Ausbilder für Mediation, Coaching und Anti-Mobbing bei Seniorpartner in School e.V. Deutschland.

Quellen des Workshops

Bayern Coaching - glück kann man lernen

Bayern Coaching – glück kann man lernen

Glück kann man lernen
Ernst Fritz-Schuberts Konzept der Glückserziehung ist einzigartig. Er hat das Schulfach Glück im In- und Ausland erfolgreich eingeführt.
Sein Fazit:
Wir müssen unseren Kindern helfen, die eigenen Potentiale zu entdecken und an sich selbst zu glauben – denn nur starke Kinder sind glückliche Kinder.

 

 

Bayern Coaching - Wie Kinder heute wachsen

Bayern Coaching – Wie Kinder heute wachsen

Wie Kinder heute wachsen
Herbert Renz-Polster und Gerald Hüther – der eine Kinderarzt, der andere Hirnforscher – führen in diesem faszinierenden Buch zu den Quellen, von denen eine gelungene Entwicklung unserer Kinder abhängt. Zu finden sind diese in der Natur. Dort, wo Kinder Freiheit erleben, Widerstände überwinden, einander auf Augenhöhe begegnen und dabei zu sich selbst finden.

 

 

 

Bayern Coaching - Dein kompentes Kind

Bayern Coaching – Dein kompentes Kind

Dein kompetentes Kind
Kinder haben von Anfang an eine eigene Persönlichkeit und sind damit menschlich und sozial kompetente Partner. Wir Erwachsenen müssen lernen, auch störendes Verhalten in Botschaften zu übersetzen. Denn Erziehung ist ein Entwicklungsprozess – für die Eltern und LehrerInnen ebenso wie für die Kinder.

 

 

Bayern Coaching - Gewaltfreie Kommunikation

Bayern Coaching – Gewaltfreie Kommunikation

Gewaltfreie Kommunikation
hilft uns dabei herauszufinden, was die Ursache für all unsere Handlungen sind. Erst wenn wir die Bedürfnisse hinter unseren Strategien erkennen, erst wenn wir die Verantwortung für unsere Gefühle übernehmen, erst dann sind wir emotional und sozial erwachsen.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Gewaltfreie Kommunikation GFK, Konfliktalltag, Übungen Schule/Seminar veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.